Zukunftsforum Grünlichtenberg

Gemeinsam mit der Bürgermeisterin der Gemeinde Kriebstein und Jugendlichen aus Grünlichtenberg und anderen Ortsteilen, entwickelten wir in einem Zukunftsforum Projektideen an welchen die Jugendlichen im Jahr 2020 weiterarbeite. Hierzu nutzen wir die drei Phasen der Zukunfzswerkstatt.

  1. Beschwerdephase

In einem ersten Schritt haben wir zusammen geschaut was in der Gemeinde am meisten stört oder fehlt.

  • Zu schnelle Beschwerden der Anwohner*innen
  • Kein anderer Treffpunkt im Winter/schlechtem Wetter als der JC Grünlichtenberg
  • Jugendaktivität = Mangelware
  • Zu wenige Sportangebote für Jugendliche (Volleyball etc.)
  • Zu wenige Events und Veranstaltungen und allgemein Angebot

2. Utopie-/Traumphase

Im zweiten Schritt haben wir in drei Gruppen „ausgemalt“ was der Traumzustand für Jugendliche in Gemeinde wäre. Welche Angebote sollte es geben, wenn es keine Grenzen und Hindernisse gäbe? Was sollte existieren, wenn alles Geld der Welt zur Verfügung stände?

  • Musikanlage auf dem Außensportplatz
  • Schwimmbad
  • Schlittschuhbahn
  • Restaurants
  • Fitness-Studio
  • Billardplatte
  • Skateanlage
  • Netze an den Basketballkörben
  • Bubble-Soccer
  • Graffiti Projekt
  • Diskothek
  • Kino
  • Trampolin
  • Volleyball-Verein
  • Weitere Bushaltestelle
  • Überdachter Treffpunkt im Freien
  • Feuerstelle im „Grünen“
  • Asphaltfläche (Skaten etc.)
  • Jetski auf der Talsperre Kriebstein
  • Diskothek
  • Downhillstrecke Mountainbike
  • Jugendclub für 10-16-jährige mit Beamer und Leinwand
  • Skipiste
  • Achterbahn
  • MC Donalds in Grünlichtenberg
  • Skatepark
  • Bäcker soll auch montags offen haben

3. Realisierungsphase

In einem letzten Schritt wurde wieder eingegrenzt und auf einer Skala nach Wichtigkeit und Dringlichkeit sortiert. Somit entstanden zwei Projekte, welche aktuell bearbeitet werden.

  • Ein Raum für Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren
  • Ein Treffpunkt für Jugendliche im Freien (überdacht, mit Feuerstelle, Sitzmöglichkeiten und im „Grünen“)



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.